Horst v. Griesheim

16.07.2010 08:36

Nach Jahren des Dornröschenschlafes ist diese 1. Serie wieder dort, wo sie auch hingehört - auf der Straße!!

Name:             Horst v. Griesheim

Alter:              in Rente

Wohnort:        Eislingen

Modell:            Lambretta Li 150 Serie 1 (dt. Modell)

Ausgeführte Arbeiten:           - Motorüberholung

                                               - Montage eines PHB25-Vergasers

                                               - Umbau auf kontaktlose 12V-Zündung

                                               - kompl. Fahrwerksüberholung

                                               - neue Reifen, Bremsen, etc…

                                               - Umbau des Lichtschalters auf Blinker-

                                                  betrieb

"Diese Lambretta habe ihn von meinem 1. Gesellenlohn als Maschinenschlosser für 500,- DM 1962 gebraucht gekauft.In den folgenden Jahren hat mich der Roller vom Ruhrgebiet, über die Technikerausbildung in Weil am Rhein bis hin zu meiner ersten Technikerstelle im Fürstentum Liechtenstein zuverlässig begleitet. Wie es damals so üblich war wurde der Roller irgendwann durch ein Auto (VW-Käfer) ersetzt. Glücklicherweisen konnte ich den Roller in der schweigerelterlichen Garage einstellen und so ist sie mir über die erhalten geblieben. Nach meinem Ausscheiden aus dem Berufsleben dachte ich mir, dass jetzt die Zeit reif wäre für „Lambretta 2.0“ in meinem Leben. Auf der Suche nach einer entsprechenden Werkstatt bin ich auf das Team von Jockey’s Boxenstop gestoßen. Dort stand man mir mit Rat und vor allem Tat zur Seite und machten meine alte Dame wieder fit. Besonders schätzte ich die excellente Kundenberatung & -betreuung und die fachlich kompetente Arbeitsausführung."  Horst v. Griesheim, Juli 2010