Uwe Ka

25.10.2010 08:36

Ich wollte sie eigentlich selbst zusammenbauen und hab festgestellt: da sind ja ganz schön viele Teile dran.....

Name:

Uwe Ka

Alter:

Jedes Jahr anders

Beruf:

Werbeschlampe

Rollerclub:

Erster Roller:

V50

Lieblingsmodell:

Natürlich meine Li

Rollername:

Ungetauft

Modell:

Li 125 S3

Baujahr:

1962

Schlechte Erfahrung:

Zusammenbauen lassen kostet immer viel Geld.

Gute Erfahrung:

Jockey`s Boxenstop gefunden zu haben.

Beschreibung der Themenwahl:

Athur Francis Style

Entstehungsdauer:

ca. 9 Monate

Motor:

Li125 mit Mugello 186, Mikuni TMX 30

Was noch ändern:

Bremse vorne – da geht ja garnix. 

Topspeed:

Egal

Projektkosten:

Viel

Jockey`s Arbeit:

Alles zusammenbauen, tunen, TÜV, einbürgern und ganz viele E-Mails austauschen.

Danke an das Team von Jockey`s, ihr habt eine tolle Arbeit geleistet!!